Imhotep - Das Duell - Allgemeine Spielinformationen
Imhotep-Duell
2 Spieler, 20-45 Minuten, ab 10 Jahren
AutorPhil Walker-Harding
GraphikerClaus Stephan
Veröffentlicht vonKosmos
Online seit 2019-04-20
Entwickelt vonMatthias (9M9K9)
Boardgamegeek255674
Yucata.de hat eine Lizenz für die Onlineversion dieses Spiels. Ein großes Dankeschön geht an die Rechteinhaber (Autor und/oder Verlag und Graphiker), die es möglich machen, dass dieses Spiel kostenlos hier gespielt werden kann.
Achtung: Die Onlineimplementierung verwendet leicht geänderte Regeln!
Imhotep - Das Duell - Regeln
Wer diese Regel zum ersten Mal liest, sollte zunächst die Texte mit diesem Hintergrund nicht beachten. Diese Texte dienen als Kurzfassung der Spielregel, mit deren Hilfe man jederzeit wieder schnell ins Spiel findet.

Zeige nur Kurzfassung nur ausführliche Fassung → ausführliche und Kurzfassung

Imhotep - Das Duell

SPIEL-GESCHICHTE

Der Wettstreit der Baumeister geht weiter! „Imhotep - Das Duell“ lässt euch in die Rollen von Nofretete und Echnaton schlüpfen – eines der berühmtesten Königspaare Ägyptens. Platziert eure Spielfiguren taktisch clever, um die wertvollsten Plättchen von den sechs Booten zu entladen. Nach und nach baut ihr an euren eigenen vier Monumenten, um möglichst viele Ruhmespunkte zu erlangen und das Duell für euch zu entscheiden!

Spielziel

Immer wenn du an der Reihe bist, wählst du 1 der folgenden 3 Aktions-Möglichkeiten: Das Entladen der Boote bringt euch (je nach Position der Spielfiguren) Plättchen für die vier verschiedenen Monumente. Die Monumente werden bei Spielende gewertet. Wer dann die meisten Punkte hat, gewinnt.
Spielmaterial
60
Liefer-Plättchen
  • 12
    Obelisken-Plättchen
    12
    Tempel-Plättchen (mit 1, 2, 3 oder 4 Symbolen darauf je 3 x)
    12
    Pyramiden-Plättchen (6 helle und 6 dunkle)
    12
    Grabkammer-Plättchen (mit den Zahlen 1–12) ...
    12
    Aktions-Plättchen (4 unterschiedliche Aktionen je 3 x)
8
Orts-Tafeln (je 1 pro Spieler)
8
Spielfiguren (je 4 in den 2 Spielerfarben: Schwarz und Weiß)
6
Boots-Plättchen (mit je 3 Ladeplätzen)
1
Hafen-Tableau (mit 1 Reserve-Feld, 9 Hafen-Feldern und 6 Anlegestellen)
Spielvorbereitung
  • Legt das Hafen-Tableau mit den 6 Boots-Plättchen an den Anlegestellen bereit.
  • Jeder Spieler erhält die 4 Spielfiguren und die 4 Orts-Tafeln.
  • Von den 60 gemischten Liefer-Plättchen werden 3 in die Hafen-Reserve gelegt und auf jedes Boot je 3 verteilt.
  • Legt das Hafen-Tableau in die Tischmitte.
  • Legt die 6 Boots-Plättchen angrenzend an die 6 Anlegestellen des Hafen-Tableaus.
  • Jeder von euch wählt eine Farbe (Schwarz oder Weiß) und erhält die 4 Spielfiguren seiner Farbe sowie je eine der Orts-Tafeln Obelisk, Tempel, Pyramiden und Grabkammer, die ihr vor euch auslegt. Alle Orts-Tafeln besitzen eine A-Seite und eine B-Seite. In euren ersten Partien solltet ihr nur mit den A-Seiten spielen.
    In späteren Partien könnt ihr die B-Seiten der Orte ausprobieren. Natürlich könnt ihr dann auch A- und B-Seiten mischen. Achtet dann aber darauf, dass beide Spieler von der jeweiligen Orts-Tafel dieselbe Seite verwenden!
  • Mischt verdeckt alle 60 Liefer-Plättchen und bildet mit ihnen einen verdeckten Vorrat.
  • Legt auf jedes der 6 Boote offen 3 zufällig gezogene Plättchen. Beginnt beim Belegen eines Boots immer mit dem 1. Ladeplatz, dann den 2. Ladeplatz, dann den 3. Ladeplatz.
  • Legt außerdem verdeckt 3 zufällig gezogene Plättchen auf das Feld Reserve auf dem Hafen-Tableau.
Die 9 Felder auf dem Hafen-Tableau bilden ein 3 x 3-Raster, das an zwei Seiten Anlegestellen für die 6 Boote hat. Zu jeder Anlegestelle gehört eine Reihe bzw. Spalte, die aus 3 Feldern besteht.
Spielablauf
Ihr seid abwechselnd an der Reihe, bis das Spielende ausgelöst wird. Wer jünger ist, beginnt.
Bei Yucata wird der Startspieler zufällig gewählt.
Wer an der Reihe ist, muss genau 1 der folgenden 3 Aktionen ausführen:
  • 1 Spielfigur platzieren

    • Platziere 1 neue Spielfigur auf einem freien Hafen-Feld.
    • Nimm 1 deiner Spielfiguren aus deinem Vorrat und setze sie auf ein freies Hafen-Feld. (Auf jedem Hafen- Feld kann nur 1 Spielfigur stehen.) Wenn bereits alle deine Spielfiguren auf Hafen- Feldern stehen, kannst du diese Aktion nicht wählen.

    1 Boot entladen

    • Entlade 1 Boot, wenn mindestens 2 Plättchen ausgeliefert werden können. Es wird von außen zum Hafen hin entladen, wobei das Plättchen auf dem 1. Ladeplatz ggf. aus dem Spiel entfernt wird. Für jedes Plättchen nimmt der jeweilige Spieler seine Figur aus dem Hafen zurück und legt das Plättchen zu dem entsprechenden Ort vor ihm.
      Anschließend wird das Boot neu befüllt bzw. aus dem Spiel genommen.
    • Du entlädst 1 der Boote, in dessen Reihe bzw. Spalte mindestens 2 Spielfiguren beliebiger Farben stehen (also sogar, wenn keine dieser Spielfiguren zu deiner Farbe gehört).
      Wenn nicht mindestens 2 Spielfiguren beliebiger Farben in einer Reihe bzw. Spalte des Hafens stehen, kannst du diese Aktion nicht wählen.
      Jede Spielfigur in der einen Reihe bzw. Spalte, die du zum Entladen gewählt hast (und nur dort!), entlädt jetzt 1 Plättchen des Boots.
      Dabei gilt folgende Regel:
      • Die dem Boot nächstgelegene Spielfigur lädt das am weitesten vom Hafen entfernte Plättchen auf dem Boot aus. Der Besitzer der Spielfigur erhält die Figur in seinen Vorrat zurück und nimmt sich das Plättchen vom Boot.
        Dieser Vorgang wird solange wiederholt, bis jede Spielfigur in der Reihe bzw. Spalte 1 Plättchen entladen hat.
      Ist ein Hafen-Feld dieser Reihe bzw. Spalte nicht besetzt, so wird es ignoriert. So kann es passieren, dass eines der Plättchen vom Boot nicht entladen wird. Dieses Plättchen kommt in die Schachtel zurück.
      Beispiel: Beim Entladen dieses Bootes bekommt der schwarze Spieler das Grabkammerplättchen (5), der weiße Spieler erhält das helle Pyramidenplättchen und das Obeliskplättchen wird aus dem Spiel genommen.
      Anschließend wird das Boot wieder mit 3 zufälligen Plättchen aufgefüllt.
      Bei Yucata werden die Plättchen erst aufgefüllt, wenn der Zug beendet wird.

      Ist der Vorrat an Plättchen leer und das Boot kann nicht mehr aufgefüllt werden? Dann wird dieses Boot stattdessen aus dem Spiel entfernt.
      Erhaltene Plättchen werden von den Spielern sofort an ihre Orts-Tafeln angelegt:
      • Obelisken-Plättchen legst du übereinander oberhalb deiner Obelisk-Tafel an.
      • Tempel-Plättchen legst du verdeckt als Stapel auf deine Tempel-Tafel.
      • Pyramiden-Plättchen legst du entsprechend ihrer Farbe oberhalb deiner Pyramiden-Tafel. Dort ist Platz für eine helle und eine dunkle Pyramide. Jede der beiden Pyramiden kann aus bis zu 6 Plättchen bestehen (3 Plättchen in der untersten Reihe, darüber 2 Plättchen und ganz oben 1 Plättchen).
      • Grabkammer-Plättchen legst du entsprechend ihrer Nummer an die Grabkammer-Tafel.
      • Aktions-Plättchen legst du offen neben deine Orts-Tafeln.
    ODER

    1 Aktions-Plättchen ausspielen

    • Spiele ein Aktions-Plättchen und befolge die Anweisung darauf.
    • Falls du ein Aktions-Plättchen besitzt, kannst du es ausspielen und seine Funktion nutzen. Das ausgespielte Plättchen wird dann aus dem Spiel entfernt und in die Schachtel zurückgelegt.
      Du kannst nur 1 Aktions-Plättchen pro Spielzug ausspielen. Dies ist dann dein kompletter Spielzug. Die Funktionen der Aktions-Plättchen im Überblick:
    • Nimm 1 Plättchen: Wähle ein Plättchen von einem beliebigen Boot (Ausnahme: Du darfst kein Aktions-Plättchen nehmen). Lege das genommene Plättchen sofort an die entsprechende Orts-Tafel bei dir an.
      Nimm danach das oberste Plättchen der Reserve und lege es offen auf den leeren Lageplatz des Boots.
      Platziere 2–3 Figuren: Führe 2 oder 3 Mal die Aktion „1 Spielfigur platzieren“ durch. Es gelten exakt die vorher beschriebenen Regeln für diese Aktion.
      Platziere 1 Figur und entlade 1–2 x: Führe zuerst die Aktion „1 Spielfigur platzieren“ und danach 1 oder 2 Mal die Aktion „1 Boot entladen“ durch. Es gelten exakt die vorher beschriebenen Regeln für diese Aktionen.
      Bei Yucata werden die Boote nicht in der Reihenfolge des Auslieferns, sondern in den Zeilen von oben nach unten und dann in den Spalten von links nach rechts aufgefüllt.
      Vertausche 2 Plättchen und entlade: Vertausche 2 Plättchen auf demselben Boot miteinander. Entlade anschließend ein Boot deiner Wahl gemäß den Regeln, siehe oben. Die getauschten Plättchen müssen nicht auf dem Boot liegen, das du entlädst.
Spielende
Ihr seid so lange abwechselnd an der Reihe, bis das vorletzte Boot aus dem Spiel entfernt wurde und somit nur noch ein beladenes Boot im Spiel ist. Dann endet das Spiel sofort und ihr ermittelt, wer mehr Punkte hat. Denkt daran, dass ein Boot aus dem Spiel entfernt wird, wenn es nach dem Entladen nicht mehr mit Plättchen aufgefüllt werden kann. Das letzte Boot kann nicht mehr entladen werden und kein Spieler erhält die Plättchen darauf.
Endwertung
Jeder Ort (Obelisk, Tempel, Pyramiden, Grabkammer) bringt euch auf andere Art und Weise Punkte. Punktwertung bei Verwendung der A-Seiten:
  • Obelisk: Jedes Obelisken-Plättchen bringt 1 Punkt. Hat einer von euch mehr Obelisken-Plättchen als der andere, so erhält er zusätzlich 6 Punkte.
    Tempel: Jedes Kreis-Symbol auf deinen gesammelten Tempel-Plättchen bringt 1 Punkt.
    Pyramiden: Deine helle und deine dunkle Pyramide werden separat gewertet. Je mehr Plättchen in einer Pyramide sind, desto mehr Punkte bringt sie. Für 1/2/3/4/5/6 Plättchen in einer Pyramide erhältst du 1/3/6/10/15/21 Punkte.
    Grabkammer: Für jeweils 1/2/3/4/5 (oder mehr) zusammenhängende Plättchen erhältst du jeweils 1/4/9/16/25 Punkte. Du kannst alle deine Plättchen-Gruppen werten. Plättchen-Gruppen entstehen, wenn eine Lücke zwischen den Plättchen vorhanden ist – also mind. 1 Plättchen dazwischen fehlt.
    Hinweise:
    • Auch ein einzelnes Plättchen ist eine Gruppe.
    • Die Plättchen 12 und 1 sind nicht zusammenhängend!

    Aktions-Plättchen: Jedes deiner nicht genutzten Aktions-Plättchen bringt 1 Punkt.

    Spielfiguren im Hafen: Jede Spielfigur von dir, die noch auf einem Hafen- Feld steht, bringt 1 Punkt.

Wer insgesamt die meisten Punkte hat, gewinnt. Bei Gleichstand gewinnt, wer nicht angefangen hat.
Variante B-Seiten
Für ein herausfordernderes Spiel können einige oder alle Orts-Tafeln auf die B-Seiten gedreht werden. Die Regeln des Spiels bleiben gleich – es gibt nur veränderte Punktwertungen für die Orte:
  • Obelisk: Wer zuerst 5 Obelisk-Plättchen hat, legt sein fünftes Plättchen verdeckt an und erhält am Spielende 12 Punkte. Hat der andere von euch am Spielende ebenfalls mindestens 5 Obelisk-Plättchen, erhält er 6 Punkte – andernfalls 0. Hat einer von euch bei Spielende 10 oder mehr Obelisken- Plättchen, so erhält er 12 + 6 = 18 Punkte.
    Tempel: Tempel-Plättchen werden nun offen entsprechend ihrer Symbolzahl auf das jeweilige Tempel-Feld gestapelt. Es werden Plättchen-Sets gebildet, die aus maximal vier Plättchen (mit 1, 2, 3 bzw. 4 Symbolen) bestehen können. Jedes Set aus 1/2/3/4 unterschiedlichen Plättchen bringt 1/4/9/16 Punkte.
    Pyramiden: Nur die kleinere (=die mit weniger Plättchen) deiner beiden Pyramiden wird gewertet. Sind beide gleich groß, wird dennoch nur eine von ihnen gewertet. Hat die kleinere Pyramide 0/1/2/3/4/5/6 Plättchen, erhältst du -6/0/4/10/18/30/45 Punkte.
    Grabkammer: Jede Gruppe zusammenhängender Plättchen bringt 4 Punkte, unabhängig von der Größe der Gruppe. Es ist also ideal, viele einzelne Plättchen mit Lücken dazwischen zu haben.
    Hinweise:
    • Auch ein einzelnes Plättchen ist eine Gruppe.
    • Die Plättchen 12 und 1 sind nicht zusammenhängend!
Um eine Spielfigur im Hafen zu platzieren, klickt man einfach auf das gewünschte Feld im Hafen mit den rot umrandeten Figuren.
Um ein Schiff zu entladen, wählt man einfach das entsprechende Schiff aus.
Zum Spielen eines Aktionsplättchens klickt man das entsprechende Plättchen in seinem Vorrat an.
Die Plättchen werden automatisch zugeordnet. Ebenfalls automatisch erfolgt das Auffüllen leerer Schiffslager beim Beenden des Zuges.
Oberhalb des Hafens werden die aus dem Spiel entfernten Plättchen angezeigt . Die Gruppen von je 3 Plättchen zeigen, wie viele Schiffe noch neu beladen werden können.
Jedes Aktionsplättchen und jeder Ort haben einen Infodialog, welcher den Text wiedergibt.
Neben der Punkteanzeige gibt es ein Informationssymbol, welches einen Dialog mit den detailierten Punkten öffnet.
 
Datenschutzerklärung | Impressum | FAQ YSZ: 00:00:00 |
 
deutsch english